Tag der offenen Tür am 24. Juli 2022
Weitere Informationen finden Sie unter: HOME / Aktuelles
 


JUGENDGRUPPE



Vergangenes Jahr im September (09/2021) startete erstmalig unsere eigene Jugendgruppe des Tierschutzvereines Achern und Umgebung e. V.. Uns ist wichtig, Jugendlichen, zwischen 7 und 13 Jahren, artgerechte Tierhaltung und Versorgung näher zu bringen, sowie unserem Tierheim mehr Leben einzuhauchen. Die Treffen finden zweimal im Monat statt und werden von zwei Mitgliedern des Vorstandes, Corinna Decker (1. Vorsitzende) und Rebecca Wäldele (Beisitzerin), betreut. Freitags findet regulär die Übernahme der Aufgaben der Abendschicht im Tierheim statt. Dies beinhaltet das Anrichten und Verteilung der Nahrung und Wasser für Katzen, Vögel und Kleintiere (Kaninchen, Meerschweinchen usw.), ebenso die Säuberung der Toiletten\Gehegen und anschließende Reinigung der verwendeten Materialien. Samstags findet kreatives Arbeiten statt, indem tolle Projekte, wie beispielsweise der Bau eines Insektenhotels oder Hochbeetes und Bepflanzung mit Kräutern für unsere Nager, umgesetzt werden. 


Die momentane Anzahl der Jugendlichen beläuft sich derzeit auf 7 von 10 möglichen Teilnehmern. 

Sollte Ihr Kind Interesse haben an der Gruppenstunde teilzunehmen setzen sie sich gerne mit uns in Kontakt.

Kontakt




  • 20220528_165235
  • 20220528_165227
  • 20220528_153704
  • 20220528_154826
  • 20220528_153641
  • 20220528_153645
  • 20220528_154813


Insektenhotel


In der Gruppenstunde vom 28.05.2022 war dieses Mal das Augenmerkt auf Insekten gerichtet. Um ihnen etwas Gutes zu tun, bauten wir gemeinsam ein Insektenhotel. Hierzu recycelten wir Zaun und schmale Äste von der Hundewiese, Bambus, welcher auf eine einheitliche Größe zugeschnitten wurde, mit Stroh gefüllte Blumentöpfe, Steine von unserem Teich, alte Dachziegeln und Holzpaletten. Zusätzlich wurden in die Hölzer und Ytong-Steine zahlreiche Löcher als Rückzugsort gebohrt. Die Jugendlichen arbeiteten begeistert mit und so stand nach weniger als 2 Stunden ein fertiges Endergebnis vor uns, welches wirklich fantastisch aussieht und hoffentlich von den Insekten angenommen wird. 




  • 20220416_172313
  • 20220429_185038
  • 20220416_144357
  • 20220416_153543
  • 20220416_161141
  • 20220416_161323


Bau und Bepflanzung eines Hochbeetes für unsere Kleintiere

 

Motiviert startete unsere Gruppenstunde des TSV Achern das nächste Projekt (16.04.2022) nach einer dreimonatigen Coronapause. Dieses mal sollte es unseren Kleintieren zugute kommen. Ein Hochbeet mit frischen Kräutern sollte angrenzend an das Freigehege der Kaninchen gebaut werden. Hierfür waren vereinte Kräfte notwendig. Der Boden musste eben gemacht werden, eine Grundfläche durch Pflastersteine gelegt und anschließend die Baumstämme in quadratischer Form aufeinandergestapelt und festgeschraubt werden. Als nächstens das Beet mit einer Plane auslegen, mit Erde befüllen und zu guter Letzt die Kräutersamen streuen. Viel Arbeit für einen Nachmittag, doch das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Erste Anzeichen des Wachstums sind ebenfalls sichtbar. Es bleibt spannend.

 

 




  • 20211016_162528
  • 20211016_162634
  • 20211016_162431
  • 20211016_152253
  • 20211016_162457
  • 20211016_151819


Umgestaltung des privaten Hundestall


Am 16.10.2021 fand die Umgestaltung unseres privaten Hundestalls statt. Durchgeführt wurde es durch unsere siebenköpfe engagierte Jugendgruppe. Hier durfte jeder seine kreative Freiheiten ausleben und in seinem Bereich die Holzwand neugestalten. Als Materialien wurden wasserfeste Sprühfarbe und durchsichtiger Lack zur Fixierung verwendet.